, Rasper Nicolas

OTTI-Cup 2022

23 Vereinsmitglieder, von unlizenziert bis B15, haben sich am Mittwochabend, dem 27. April zum diesjährigen OTTI-Cup eingefunden. Zahlreiche stark umkämpfte Spiele und eine super Atmospähre trugen zu einem gelungenen Vereinsanlass bei. Am Ende behielt der Routinier Urs Frei die Oberhand und setzte sich im Final gegen Marco Marcarini durch. Danach konnten die Spieler in der Pizzeria Romantica ihr wohlverdientes Bier geniessen. Vielen Dank an alle Teilnehmer!